windsor. mit neuem Laden in Frankfurt

©Martin Joppen

Neues Storedesign

Auf zwei Etagen (Erdgeschoss & 1.OG) und knapp 600 Quadratmetern präsentiert sich das Holy-Label windsor. künftig in Frankfurt. In dem Store werden die windsor. women sowie windsor. men Kollektionen sowie Taschen und Accessoires der Marke angeboten. Auch wurde für den Laden das Innere neu konzipiert. Die Marken-DNA sei in ein „contemporary store design“ übersetzt worden.

Neben dem Storekonzept wurden die Loungebereiche mit den Designmöbeln von Classicon aus München ausgestattet. „Als künstlerisches Highlight beheimatet der windsor. Store Frankfurt ebenfalls Werke der hauseigenen windsor. Art Collection. Zu sehen sind Arbeiten der Künstler Charlie White, Philip-Lorca di Carcia, Isabel Truniger sowie des französisch-deutschen Künstler-Duos Vidja Gastaldon & Jean-Michel Wicker“, heißt es abschließend.