VEJA kommt mit veganem Laufschuh

©VEJA

Erster Gehversuch in die Laufwelt

Nach vier Jahren Forschung und Entwicklung bringt das französische Label VEJA den ersten ökologischen Post-Petroleum-Laufschuh auf den Markt. Der Schuh CONDOR kombiniere verschiedene neue Technologien und sei inspiriert von der Knochenstruktur des Kondors, teilt das Unternehmen mit. Der Running Sneaker böte eine Balance zwischen ökologischen Materialien und Laufoptimierung. Das nachhaltige Modell CONDOR ist VEJAS erster Schritt in die Laufwelt.

Die Runningschuhe werden nach eigenen Angaben in Brasilien in einer Fabrik hergestellt, die die Rechte der Arbeitnehmer respektiert. Hintergrund: 99 Prozent der Laufschuhe, die heute auf dem Markt verkauft werden, bestehen aus synthetischem Kunststoff, einem Polymer, das wiederum zu 99 Prozent auf Erdölbasis hergestellt wird. VEJA versucht mit seinem Runningschuh die Abhängigkeit der Welt vom Öl und Plastikabfälle zu verringern. Der Schuh ist zu 100 Prozent vegan, unisex und in sechs verschiedenen Farben erhältlich. Der VK liegt bei 130 Euro.