bugatti stellt Exportführung neu auf

Dietmar Schubert ©bugatti

Doppelspitze im internationalen Vertrieb

Sei 1. November 2019 ist Dietmar Schubert neuer Exportchef der bugatti GmbH, teilt das Herforder Unternehmen mit. Schubert arbeitet seit über 30 Jahren in der Modebranche. Bei bugatti soll er den Ausbau der Marke zur Lifestylemarke in den mehr als 60 Auslandsmärkten vorantreiben. Schubert wird als Berater zwei Country Manager, die den Export ab Mitte nächsten Jahres als Doppelspitze führen sollen, unterstützen. Deren Namen werden im kommenden Jahr bekanntgegeben. Der 65-Jährige kommt von Toni Dress Damenmoden GmbH, Forchheim, wo er zehn Jahre den Export geleitet hat. Der bisherige internationalke Verkaufs-Chef Nicolas Zülka verlässt bugatti auf eigenen Wunsch, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

WERBUNG
WERBUNG