WÖHRL: Neueröffnung in Dresden

v.l. n. r. Norbert Orlovius (Geschäftsleiter Wöhrl Dresden), Christian Greiner (Eigentümer) und Thomas Weckerlein (Vorstandsmitglied) ©WÖHRL

3.800 Quadratmeter Verkaufsfläche

„Seit fast 25 Jahren ist WÖHRL in Dresden eine feste Adresse. Wir haben den neuen Standort sehr sorgfältig ausgesucht und glauben, mit ihm einen Beitrag zu leisten, die Dresdner City attraktiv zu halten. WÖHRL wird auch in der neuen Filiale für die Kombination aus einem attraktiven Produktsortiment und persönlicher, kompetenter Beratung stehen“, sagt Christian Greiner, Eigentümer und Aufsichtsratsvorsitzender der Rudolf Wöhrl SE anlässlich der Eröffnung der neuen Filiale in unmittelbarer Nähe des bisherigen Standortes. Dieser hatte bis zum zurückliegenden Wochenende geöffnet.

Auf rund 3.800 Quadratmetern und auf zwei Etagen bietet WÖHRL ein breites Sortiment hochwertiger Damen- und Herrenbekleidung in einem entspannten und modernen Ambiente. Zu den Marken, die neu ins Sortiment aufgenommen wurden, zählen Lacoste, Hugo Boss, Calvin Klein, Joop, Gant, MOP, Parajumpers und Napapijri. Am neuen Standort sind 35 Menschen beschäftigt. Wie in Nürnberg und Ingolstadt zeichnete auch in Dresden der Kölner Store-Designer Jochen Königshausen für das Innendesign verantwortlich. „Unser besonderer Dank geht an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die dafür gesorgt haben, dass der Geschäftsbetrieb bei WÖHRL in Dresden trotz Umzug ohne Unterbrechung weiterlaufen konnte“, sagt Vorstandsmitglied Thomas Weckerlein.