CPM – Collection Première Moscow abgesagt

©CPM

Ersatz-Messe vom 16. bis 20. September 2020

Keine Hallen: „Bedingt durch die Corona-Krise wurden in den Moskauer Messegeländen ‚Sokolniki Park‘, ‚VDNCh Expo‘ und im CPM-Hausgelände ‚EXPOCENTRE‘ Notkrankenhäuser als Reserve eingerichtet. Eine hochrangige Quelle der Regierung von Moskau hat angekündigt, dass diese Krankenhäuser mit modernster Ausstattung als Vorsorge mindestens in diesem Jahr bestehen bleiben sollen. Eine sichere Durchführung der 35. CPM – Collection Première Moscow ist damit auf dem Messegelände ‚EXPOCENTRE‘ nicht gewährleistet“, teilt die Messe Düsseldorf Moscow OOO, die russische Tochtergesellschaft der Messe Düsseldorf, mit. Die Messe für den Termin 1. – 4. September 2020 wurde abgesagt. Dafür soll vom 16. – 20. September 2020 das neue konzentrierte Ordermesse-Format s’elections moscow 2020 laufen, heißt es weiter.

Auf insgesamt 7.000 Quadratmetern in zwei Moskauer Veranstaltungshallen, die mit einem Shuttle-Verkehr verbunden werden, rechnen die Veranstalter mit rund 300 Brands, die sich dort präsentieren sollen. Informationen werden kurzfristig auf cpm-moscow.com und der neuen Webseite selections.moscow verfügbar sein. Die nächste reguläre CPM – Collection Première Moscow ist vom 22. – 25. Februar 2021 auf dem Messegelände ‚EXPOCENTRE‘ in Moskau geplant.