Fortschritt für Fashion

Italien

Albini 1876 Outfit ©Albini Group
Autorin: Angela Cavalca

Technologie im Dienst der Nachhaltigkeit

Seit mehreren Jahren investieren italienische Unternehmen der Textilindustrie in Produktionsstrategien und Projekte, um ein neues Sozial- und Umweltbewusstsein in der Branche zu schaffen. Für die Herrenbekleidung werden nachhaltige und hochleistungsfähige Stoffe immer wichtiger, um Wohlfühlen, Komfort und Schutz zu leisten.

ViroFormula Stoffe ©Albini Group

In den letzten Jahren hat die Albini GROUP in die Recherche von neuen natürlichen Farbstoffen, das Recycling in verschiedenen Formen und Verfahren der Rückverfolgbarkeit in der Lieferkette sowie insbesondere in die Beschränkung der Umweltbelastung der Anlagen investiert. Von dem zu 100 Prozent wissenschaftlich rückverfolgbaren Baumwollstoff für Hemden bis jüngst zum ViroFormula-Gewebe, das durch die moderne HeiQ-Viroblock-Technologie, eine schnelle, effektive und nachhaltige technologische Lösung, vor Viren und Bakterien schützen kann.

Wolle/Seide/Leinen Mischung ©Botto Giuseppe

Mit dem Projekt NATURALIS FIBRA bietet Botto Giuseppe eine immer breitere Palette Cradle-to-Cradle-zertifizierter, nachhaltiger Garne an. Diese werden in den norditalienischen Fabriken von Valle Mosso und Tarcento verarbeitet, die erneuerbare Energiequellen nutzen. Unter anderem wurden für die Saison Frühjahr/Sommer 2021 eine Seide-Leinen-Bambus-Mischung für geflammte Mouliné-Sakkos und Wolle-Seide-Mischgewebe mit unregelmäßigen Oberflächen realisiert. Zweifarbige Doppelgewebe passen zu Blazern, die als Hemd verwendet werden können, und für leistungsfähige Reisekleidung wurde der doppelte Scuba-Stretch-Stoff kreiert.

Von der Auswahl der Rohstoffe bis zum fertigen Gewebe entwickelte die Stoffabteilung von MARZOTTO neue leistungsfähige und nachhaltige Wollen in der Natural-Stretch-Version auch für maschinenwaschbare Hemden. Der Schwerpunkt des Engagements des Unternehmens lag auf dem Organic Project, einer hochwertigen Kollektion von 100 Prozent Wolle und Wolle/Baumwolle, die GOTS- und RWS-zertifiziert ist.