BALDESSARINI: Florian Wortmann wird neuer Geschäftsführer

Florian Wortmann ©Ahlers AG

Rückkehr von Création Gross

Zum 1. Januar 2021 übernimmt Florian Wortmann die Geschäftsführung von BALDESSARINI, einer Premiummarke der Herforder Ahlers AG, teilt das Unternehmen mit. Er löst damit Justo J. Gallardo ab, der das Unternehmen zum Ende des Jahres verlässt, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Wortmann hatte von 2014 an fast drei Jahre bei der Ahlers AG die Position des Bereichsleiters Retail inne und wechselte von dort nach Hersbruck zur Création Gross GmbH, wo er als Division Head die Marke CG-Club of Gents verantwortete. Weitere berufliche Stationen sind unter anderem die Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf und Wien sowie die Anson’s KG. Die 1993 von Werner Baldessarini gegründete BALDESSARINI GmbH gehört seit August 2006 zum Markenportfolio der Herforder.