HUGO BOSS: Erneute Aufnahme in DJSI World

Yves Müller ©HUGO BOSS AG

Weitere Verbesserungen

Die Metzinger HUGO BOSS AG wurde zum vierten Mal in Folge in den Dow Jones Sustainability Index (DJSI) World aufgenommen, teilt der Konzern mit. Damit sei der Konzern eines von nur vier Unternehmen des Sektors Bekleidung, Luxus und Textil, die sich in diesem Jahr für den Index qualifizieren konnten, heißt es weiter. Zusätzlich wurden die Metzinger erstmals im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) Europe gelistet.

„Das Thema Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Dabei wollen wir uns mit den Besten unserer Branche messen lassen. Die Bestätigung des DJSI zeigt uns, dass wir mit unserem Engagement auf dem richtigen Weg sind“, sagt Yves Müller, Sprecher des Vorstands der HUGO BOSS AG. Bei der Bewertung der eingereichten Daten durch S&P Global habe sich Das Unternehmen gegenüber dem Vorjahr deutlich verbessert. Der DJSI World ist den Angaben zufolge einer der bekanntesten Nachhaltigkeitsindizes und umfasst die führenden 10 Prozent der 2.500 größten Unternehmen des S&P Global Broad Market Index (BMI), die ein „überdurchschnittliches Nachhaltigkeitsengagement“ haben.