THE COOLEST MAN YOU KNOW

Store Check

Wer wissen möchte, wie authentische Brick and Mortar Stores für Männer in Zukunft aussehen sollten, sollte dort unbedingt mal reinschauen. alle Bilder ©Winfried Rollmann

Autor: Winfried Rollmann
Im 2. Arrondissement der französischen Hauptstadt liegt der Concept Store „THE COOLEST MAN YOU KNOW“. Ein Laden am Puls der Zeit, der sich nicht allein auf das Verkaufen von angesagten Klamotten beschränkt. Es ist das Lebensgefühl, das den Laden so besonders macht und die schwierigen COVID-19-Zeiten einfach aussperrt. Impressionen aus Paris.

Hand und …

Es macht Spaß, das Sentier im 2. Arrondissement von Paris jedes Mal wieder neu zu entdecken, es verändert sich laufend. Früher das pulsierende Herz der schnellen Mode und des horizontalen Gewerbes, ist es heute gentrifiziert und von der Net-Industrie durchdrungen. Im Umfeld haben sich spannende Konzepte in Sachen „Fooding“ oder Mode entwickelt. Der obligate Streifzug durch die Rue du Nil gilt den Gaumenfreuden. Hier sind junge Franzosen Bäcker, Metzger (Terroirs d’Avenir), Fromager oder Chocolatiers (PLAQ), sie produzieren vor Ort oder zelebrieren regional Erzeugtes mit dem echten Goût. Alles down-to-earth ohne die Luxusparfümwolke der Pariser Haute Cuisine.

… Haar

Zwei Straßen weiter in der 116 Rue d’Aboukir gibts THE COOLEST MAN YOU KNOW. Ein sehr spannender Concept Store und Barber für Männer, die es authentisch, long-life und casual lieben. Kenner finden dort die italienische Workwear von MANIFATTURA CECCARELLI, die Hosen von BRIGLIA 1949 oder die toughen Jacken in gewachstem Canvas von L’impermeabile, den früheren Lizenzherstellern für FILSON. Die Schuhe sind von ALDEN, der Strick aus Deutschland und Italien. Die drei Macher lassen immer mehr auf eigenen Namen produzieren. Die einschlägige Erfahrung der Entwickler bei A.P.C. und Merci sorgt für das nötige Savoir-faire der eigenen Labels. Eine Oase mit charmantem Innenhof für Kenner, in der es sich entspannt stöbern und genießen lässt. Die Auszeit beim Barber in original 1930er-Jahre-Armchairs aus NYC tut gut und lässt das COVID-Momentum fast vergessen. Eine Auswahl von designaffinen Büchern lädt zum Verweilen ein. Wer wissen möchte, wie authentische Brick and Mortar Stores für Männer in Zukunft aussehen sollten, sollte dort unbedingt mal reinschauen.

  • Sentier
  • Rue du Nil
  • Terroires d'Avenir
  • Terroires d'Avenir
  • THE COOLEST MAN YOU KNOW
  • THE COOLEST MAN YOU KNOW