Lerros: Vertriebschef geht

©Screenshot www.lerros.com

Nachfolge offen

Wie der Neusser Menswear-Anbieter Lerros mitteilt, verlässt Atilla Ercan, Prokurist/Direktor Sales & POS Management, das Unternehmen. Ercan wolle sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen, heißt es zur Begründung. Er verantwortete den nationalen Vertrieb und hat die Divisionen Private Label und Accessoires angeschoben. Angaben zu seiner Nachfolge machte das Unternehmen nicht. Erst vor wenigen Wochen war der langjährige Geschäftsführer Jan ten Brinke gegangen, nachdem Alex Ibakasap zum CEO berufen wurde und der bisherige CEO Arun Gujral in den Aufsichtsrat wechselte. Ibakasap kam von s.Oliver zu Lerros. Neu im Unternehmen ist auch der Chief Commercial Officer André Hennigers. Er wechselte mit Wirkung vom 1. April 2021 von MARC O‘ POLO.