Pitti Uomo nennt weitere Details

©FT

#100

„Es wird eine außergewöhnliche Ausgabe sein, die wir endlich wieder zusammen erleben werden. Und das nicht nur, weil Pitti Uomo zu einem physischen Format zurückkehren wird, sondern auch weil es die 100. Ausgabe ist“, werben die Organisatoren in einer Pressemitteilung für ein Kommen. Die Menswearmesse wird als Präsenzveranstaltung vom 30. Juni bis 2. Juli in der Fortezza da Basso in Florenz stattfinden. Nun werden weitere Details veröffentlicht. So werde es ein neues Konzept geben, das Entfernungen, Bewegungen und Interaktionen neu definiere. Die Kollektionen sind in drei Bereiche unterteilt, die drei spezielle „Reiserouten“ in die Welt der Herrenmode nachzeichnen: Fantastic Classic (innovative und zeitgemäße Klassik), Dynamic Attitude (Sports- trifft auf Streetwear) und Superstyling (neue Stilcodes). Darüber hinaus bietet die Messe unabhängige Showrooms an.

Special Guest ist diesmal der südafrikanische Designer Thebe Magugu. Der Designer wird mit einem Special Event in der Fortezza da Basso seine Menswear Kollektion präsentieren. Pitti Uomo #100 präsentiert überdies die dritte Ausgabe des Sonderprojektes Sustainable Style, das von Giorgia Cantarini, Modejournalistin und Kuratorin des Projekts betreut wird. Pitti Studios ist ein Content-Service (Fotos, Videos und Storytelling), der die Gestaltungswünsche der Marken in einer kanalübergreifenden Perspektive für soziale und digitale Medien auf Pitti Connect und den Ausstellerplattformen aufbereiten soll. Auch benennt die Messe erste Marken, die ihre Teilnahme bestätigt haben:

070 Studio // Alea // Alessandro Gherardi // Alexander Hotto // Alphatauri // Amedeo Testoni // B Settecento // Widerhaken // Barbour // Baracuta // Boemos // Bohonomad // Stiefel Schwarz // Brandblack // Briglia 1949 // Brunello Cucinelli // Kanadische „Kapsel“ // Chapal // Farben von Kalifornien // COF Studio // CP Firma // Crocs // Fahrrad // Caruso // Doucals // Drm // Blumenberg // Franceschetti // G.R.P. // Green George // Gi’n’gi ‚// Good Year Eagle // Harris Wharf London // Heinz Bauer Manufakt // Herno Laminar // Herno // Hoka One One // Invicta // Ipanema // Irish Crone / / Kired // Kleman // Lardini // LF Lidfort // L’impermeabile // Lederschmied von London seit 1839 // Legendar // Lords & Fools // Ma’ry’ya // Manuel Ritz // Max Rohr // MC2 Saint Barth // MCS // Moaconcept // Momodesign // Mou // München X // Museum Das Original // Neun: am Morgen // Olow // P.Le Moult // Pal Zileri // Pantofola D’oro 1886 // Paoloni // Paraboot // Paul & Shark // Phil Petter // Piacenza Kaschmir 1733 // Pierre Louis Mascia // PMDS Premium Mood Denim Superior // Rbrsl // Roberto Collina // Roy Rogers // RUN OF Runarchy Attitude // S4 Jacken // Saint James // Sartorio // Rette die Ente // Schneiders // Seraphin // Spektre Eyewear // Sseinse // Stefano Ricci // Stetson // Sun68 // Sunhouse // Tatras // Teva Original // Tombolini // Tmb // Transit Uomo // Unfehlbar // Unimatisch // Voile Blanche // Zermatt