camel active lanciert Van Kampagne

©camel active

Für Outdoor-Fans

camel active lanciert diesen Sommer die Cross-Channel-Kampagne „Freedom Van“ und setzt dabei auf die Trends Freiheit und Staycation. Die beiden Trends beeinflussten Mode sowie Lifestyle und mündeten in ein neues Lebensgefühl, das individuell und spontan ausgelebt werde. Mit der „Freedom Van“-Kampagne trage camel active dem Zeitgeist Rechnung und spreche Fans der Marke, Outdoor-und Vanlife-Enthusiasten gleichermaßen an, teilt das Unternehmen mit. Im Rahmen der multimedial angelegten Kampagne bietet die Marke ihren Handelspartnern am Point of Sale Unterstützung, die mit einem  Online-Gewinnspiel kombiniert wird. Der Bogen zwischen der Online-und  der  Offline-Promotion soll durch den camel active Freedom Van gespannt werden, der an frequenzstarken Orten zum Einsatz kommt.

Mit  der  Freedom Van Kampagne bieten wir zeitgemäßen und relevanten Content über alle Touchpoints hinweg und machen die Marke so erlebbar. Gemäß unserer Omni-Channel-Strategie ist unser Ziel die Erweiterung der Markenbekanntheit über den stationären Handel hinaus zu unseren digitalen Plattformen“, sagt Julia Feldbausch, Head of Communication. „Stationär stärken unsere Store Events den Handel mit einem Set-up wie es Van Life Enthusiasten kennen.“