BRAX erweitert digitale Marketingtools

©Brax

Social Media Kampagnen für den Fachhandel

Die Herforder Marke BRAX bietet ihren Handelspartnern über die Plattform „SocialPALS“ einen Zugang zu ihren Social-Media-Aktivitäten, teilt das Unternehmen mit. Während BRAX die komplette Erstellung der Kampagne übernimmt, können die Händler diese in ihrem Namen mit einem zur Verfügung gestellten Anzeigenbudget über die gewünschten Kanäle ausspielen. So erhalte der Kunde eine professionelle Social Media Kampagne auf Knopfdruck und könne seine administrativen Prozesse deutlich verschlanken. Die Kanäle würden durch regelmäßigen Content belebt mit dem Ziel, die Zielgruppe zu erweitern und die Frequenz im Geschäft zu erhöhen. Damit könnten Handelspartner die Kraft der Marke BRAX und deren Reichweite nutzen, heißt es weiter.

„Ein einheitliches Markenimage geht über den eigenen Auftritt und die eigene Website hinaus – darum ist SocialPALS ein ideales Tool, um ein CI-konformes BRAX Marketing sicherzustellen und die Markenbekanntheit zu steigern“, sagt Marc Freyberg, Geschäftsführer und Unternehmenssprecher bei BRAX. „Neue digitale Vermarktungstools sind in unseren Augen wichtig, um die Beziehungen zu unseren Handelspartnern weiter zu stärken.“ Im ersten Schritt stellt BRAX seinen Partnern in Deutschland die Social Media Kampagnen zur Verfügung. Zur Herbst/Winter 2022 Saison sollen die internationalen Partner folgen.