FASHN ROOMS: Igedo ist zufrieden

©Igedo Company

Konzept

Die Igedo Company, die das neue Format FASHN ROOMS aus der Gallery Fashion im Areal Böhler entwickelt hat, spricht von guten Geschäften der Veranstaltung im Rahmen der Düsseldorf Fashion Week (27. bis 31. Januar). „Aussteller und Einkäufer, die ihren FASHN ROOMS Aufenthalt zuvor gut vorbereitet hatten, berichten unisono von guten, bis sehr guten Geschäften“, so die Düsseldorfer. Das Einhalten der Corona -Spielregeln sei zwingend erforderlich gewesen. „So geht Business heute“, sagt Ulrike Kähler, Managing Director Igedo Company und verantwortlich für die FASHN ROOMS. „Wir bereiten der Branche eine maximal professionelle Bühne, die nur noch bespielt werden muss. Das Wortspiel „bespielt“ und „Spielregeln“ zeigt uns allen auf, dass man sich auf die Situation mehr denn je einlassen muss. Wer dies nicht tut und weiterhin abwartet, wird oder hat bereits den Anschluss verloren“, sagt Kähler weiter.