Givn ist GOTS und PETA zertifiziert

Moritz Biel ©Givn

Kommunikation nach außen

Das Berliner Label ist GOTS und PETA zertifiziert, teilt das Unternehmen mit. Damit erreiche es einen wichtigen Schritt im Bestreben, die eigene Produktion transparent, fair und nachhaltig zu gestalten. „Aus unserer Sicht ist GOTS der Goldstandard unter den nachhaltigen Mode-Zertifikaten, weil die gesamte Lieferkette sowohl auf ökologische als auch soziale Aspekte geprüft und zertifiziert wird. Das geht über die Arbeit anderer Siegel hinaus. Wir haben im Grunde schon die letzten Jahre unter Beachtung dieser Standards gearbeitet, aber jetzt können wir es noch besser und transparenter nach außen kommunizieren“, sagt Moritz Biel, Geschäftsführer und Mitgründer der Marke.

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern, wobei es ökologische und soziale Kriterien berücksichtigt. Die Organisation People for the Ethical Treatment of Animals (PETA) kennzeichnet vegane Mode. Givn wurde 2010 unter dem Namen Stoffbruch gegründet.