Supremo Shoes and Boots: Rekordjahr

©Supremo Shoes and Boots

Tom Tailor

Der Schuhgroßhändler Supremo Shoes and Boots meldet zum 25-jährigen Jubiläum mit einem Umsatz im deutlich zweistelligen Millionenbereich trotz Corona die beste Jahresbilanz seines Bestehens. Das Unternehmen wurde 1997 von Walter G. Weichhart und dessen Sohn Walter Johann gegründet. Gemeinsam mit der in Hongkong ansässigen Schwesterfirma Supremo Oriental verkauft und liefert Supremo pro Jahr mehr als achteinhalb Millionen Paar Schuhe. Dabei liegen die Wurzeln des Unternehmens im Private Label Geschäft. Seit 2013 agiert der Mittelständler zusätzlich als alleiniger und exklusiver Lizenznehmer im Schuhbereich der Marken Tom Tailor und Tom Tailor Denim. Mittlerweile generiert das Unternehmen den Großteil seines Umsatzes mit der Marke.

Mit dem Launch seines Online-Shops erschließe sich der Großhändler nun einen neuen Vertriebsweg. „Neben unserer Geschäftsbeziehung mit Tom Tailor möchten wir auch unseren eigenen Namen weiterhin stärken und wachsen sehen“, sagt Sophie Külzer, verantwortlich für Marketing und Sales bei Supremo. Endkunden erhalten über den Webshop Zugang zum gesamten Angebot.