Stetson: Ausstellung im Bayerischen Nationalmuseum

©Bayerisches Nationalmuseum

Kooperation

In Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Nationalmuseum präsentiert die Hutmarke Stetson im Herbst/Winter 2022 das Wechselspiel der Jahreszeiten mit der Kultur der Kopfbedeckung und begleitet die Sonderausstellung „Hauptsache – Hüte, Hauben, Hip-Hop-Caps“ im größten Museum Deutschlands. Diese findet vom 20. Oktober 2022 bis 30. April 2023 statt, teilt die Stetson mit.

Die Ausstellung umfasst rund 250 Hüte, Hauben, Mützen und andere originale Kopfbedeckungen aus dem Stetson-Fundus. Gezeigt werden ausgewählte Modelle, die aus den Übersee-Archiven und den europäischen Kollektionen stammen und dem Museum als Leihgabe überlassen werden.