NEONYT geht nach Düsseldorf

©IGEDO

Ab Januar 2023 wird die Ecofashionmesse NEONYT zweimal jährlich zeitgleich zu den FASHN ROOMS auf dem Areal Böhler in Düsseldorf stattfinden. Operative Planung und Umsetzung der NEONYT für den Standort Düsseldorf erfolgt durch Igedo Company.

„Wir freuen uns sehr, die Igedo Company für eine Zusammenarbeit gewonnen zu haben“, sagt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt. „Die NEONYT und ihre Cross Sector-Community sind in Düsseldorf in bester Gesellschaft und die Messelandschaft sowie die nachhaltige Textil- und Modeszene werden davon profitieren – hier treffen Know-how und Professionalität auf Innovationsgeist und Beständigkeit.“
„Natürlich sind auch wir hoch erfreut, dass wir den nächsten Entwicklungsschritt der NEONYT intensiv begleiten und unterstützen dürfen. Dies bedeutet gleichzeitig auch eine zusätzliche Stärkung des Modestandortes Düsseldorf und zeigt zudem auf, welche Wertschätzung die Igedo Company auch in ihrem 73-jährigen Bestehungsjahr in der Branche unbestritten genießt. Nun heißt es Ärmel hochkrempeln und mit aller Kraft gemeinsam die nächsten Ziele der NEONYT hier in Düsseldorf zu erreichen“, so Ulrike Kähler (Managing Director) und Philipp Kronen (Managing Partner) von der Igedo Company in ihrem gemeinsamen Statement. Weitere NEONYT-Satelliten im internationalen Kontext seien geplant.