SHOES DÜSSELDORF: Über 500 Marken

Ulrike Kaehler, Managing Director Igedo Exhibitions ©Igedo Exhibitions/SHOES DÜSSELDORF

Areal Böhler

Zur SHOES DÜSSELDORF (05. bis 07. März 2023) auf dem Areal Böhler in Düsseldorf haben sich über 500 Marken angemeldet, teilt die Veranstalterin, die Igedo Company, mit. „Wir sind glücklich, dass wir die ursprüngliche Terminierung vom 5. – 7. März wieder aufgegriffen und realisiert haben. Damit werden wir den Anforderungen der Branche und den Einkäufer*innen gerecht, die zu diesem Zeitpunkt informiert und mit modischer Sicherheit an die Order gehen können“, sagt Igedo Geschäftsführerin Ulrike Kähler. Neben langjährigen Ausstellern präsentiere die SHOES DÜSSELDORF zur kommenden Ausgabe auch neue Labels wie Cole Haan, I am Mercury, Jack Wolfskin, Juice Couture, Kunoka oder Liu Jo.

WERBUNG

Darüberhinaus präsentiert die Messe auch Accessoires und Taschen. Neu dabei sind u.a. JL Twins, Weat Studio oder Mouleta. „Die SHOES DÜSSELDORF bietet die gebündelte Power einer großen Messe. Genau hier liegt der Mehrwert für den Handel – ein absolutes Plus, das er in dieser Form auf keiner anderen Messe in Deutschland findet“, bekräftigt Ulrike Kähler und setzt dabei auch auf ein umfangreiches Rahmenprogramm mit dem Fokus auf Fashion Trends, Nachhaltigkeit und Nachwuchs-Design.

WERBUNG