WERBUNG

AUF AUGENHOEHE startet Crowdfunding

©AUF AUGENHOEHE

Inklusion

Das vor zehn Jahren von Sema Gedik gegründete Berliner Label AUF AUGENHOEHE startet eine Crowdfunding-Kampagne. Das angestrebte Finanzierungs-Ziel von 166.679 Euro soll innerhalb der kommenden 30 Tage erreicht werden, teilt das inklusive Label mit. So soll der  Aufbau eines barrierefreien Onlineshops, die Produktionsvorbereitung sowie die Entwicklung einer Sizefinder-Software zur individuellen Bestimmung der eigenen Konfektionsgröße unterstützt werden. Auch der Bereich Online-Marketing wird bei Erfolg der Kampagne ausgebaut, um langfristig mehr Aufmerksamkeit für das Thema adaptive Fashion zu erreichen, heißt es weiter.

WERBUNG

Designerin Sema Gedik setzt sich seit ihrem Studium mit dem Thema inklusive Mode auseinander. Die 33-Jährige arbeitet mit der Community zusammen und hat unter anderem das weltweit erste einheitliche Konfektionsgrößensystem für kleinwüchsige Menschen entwickelt. In den vergangenen zwei Jahren verzeichnete das Label ein Umsatzwachstum von 20 Prozent. Inzwischen gibt es auch eine Kooperation mit UNIQLO, um inklusive Mode voranzutreiben.