+++ Corona-Ticker +++

Handelsverbände: Unternehmerumfrage gestartet

Digitale Teilnahme „Wie war Ihr Geschäftsergebnis in 2020? Was mach(t)en Sie mit unverkaufter Winter- und Frühjahrsware? Wie ist Ihre Vororderplanung für Frühjahr/Sommer 2022? Welche digitalen Vertriebskanäle nutzen Sie? Wie reagieren Sie und Ihre Kunden auf […]

+++ Corona-Ticker +++

Handelsverbände kritisieren „Corona-Notbremse“

„Einkaufen im Einzelhandel weitgehend risikolos“ Das beschlossene neue Infektionsschutzgesetz mit der bundesweiten „Corona-Notbremse“ beschere dem stationären Textil-, Schuh- und Lederwarenhandel die dritte Katastrophen-Saison in Folge. Das Click & Collect sei für die überwiegende Mehrzahl der […]

+++ Corona-Ticker +++

Stationärer Schuhhandel verlor 2020 rund 23 Prozent Umsatz

BDSE fordert Öffnung Jeden Monat, in dem der stationäre Schuhhandel geschlossen bleiben müsse, gehe ihm rund 700 Millionen Euro Umsatz verloren, warnt Brigitte Wischnewski, Präsidentin des BDSE Handelsverband Schuhe, Köln, in einer Mitteilung. Nach den […]

+++ Corona-Ticker +++

Handelsverbände: Lockerungen reichen nicht

Flächendeckende Öffnung gefordert Die seit dem 8. März erlaubten Möglichkeiten zum Öffnen der Geschäfte beseitigten die Sorgen und Nöte des stationären Textil-, Schuh- und Lederwarenhandels nicht. In den allermeisten Geschäften reichten die Verkaufserlöse nach Meinung […]

+++ Corona-Ticker +++

Handel: Verbände warnen vor neuer Katastrophen-Saison

Öffnung zum 8. März gefordert Wenn Mode- und Warenhäuser sowie Schuh- und Lederwarengeschäfte nicht noch im März wieder öffnen dürften, würden tausende Läden für immer geschlossen bleiben. Es wäre die dritte Saison in Folge, in […]

1 2 3 5