+++ Corona-Ticker +++

Schuhverband sieht „dramatischen Umsatzeinbruch“

Minus 1,2 Milliarden Euro in den ersten sieben Monaten Der BDSE Handelsverband Schuhe, Köln, spricht von der schwersten Rezession der Nachkriegsgeschichte im Schuheinzelhandel. Und sie sei noch nicht ausgestanden. „Klar ist, dass in und durch […]

+++ Corona-Ticker +++

Verbände fordern mehr Unterstützung für stationären Handel

Tausende Geschäftsschließungen befürchtet „Der stationäre Textil-, Schuh- und Lederwarenhandel verliert weiterhin jede Woche Millionen Euro an Umsatz. Während andere Branchen nach Ende des Lockdowns die verlorenen Umsätze oftmals wieder aufholen konnten oder sogar von Corona […]

+++ Corona-Ticker +++

Handelsverbände fordern Hilfen

Insolvenz- und Schließungswelle befürchtet  Der Textil-, Schuh- und Lederwarenhandel verzeichnet als Folge des Lockdowns schmerzhafte Umsatzrückgänge. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes seien die Erlöse im Textil-, Schuh- und Lederwarenhandel um 71 Prozent eingebrochen. Bereits im […]

+++ Corona-Ticker +++

Handelsverbände fordern bedarfsgerechte Saisontaktung

Schneller und näher am Bedarf Die Maßnahmen zur Bewältigung der Coronakrise, also Verlängerung der laufende FS-Saison, umfangreichere Reduzierungen erst ab Ende Juli und spätere Anlieferung der Herbstware sein nicht nur in diesem Jahr alternativlos. „Die […]

+++ Corona-Ticker +++

Handelsverbände begrüßen Lockerungsbeschlüsse

Freigabe zum Wochenende gewünscht Die Handelsverbände Textil (BTE), Schuhe (BDSE) und Lederwaren (BLE) begrüßen die Lockerungsempfehlungen der Bundesregierungen, die in allen Bundesländern bereits zu entsprechenden Freigaben für größere Handelsflächen von über 800 qm geführt haben. […]

1 2 3