Ausgabe Februar 2021

Nicht alles gut, aber besser?

Anbieter von nachhaltiger Mode kommen besser durch die Krise. Denn zum einen ist die Brüderschaft größer, regiert nicht der schnöde Mammon allein, zum anderen ist gerade nachhaltige Mode nicht auf den schnellen Wechsel der Kollektionen […]

+++ Corona-Ticker +++

recolution spendet Masken

Kooperation mit Hanseatic Help Das nachhaltige Streetwearlabel recolution, Hamburg, verkauft nun auch Mund-Nase-Schutzmasken aus festem Baumwollgewebe. Pro zwei verkaufte Masken spenden die Hamburger in Kooperation mit Hanseatic Help eine Maske an Obdachlosen-Initiativen und Seniorenheime. Die […]

Ausgabe Februar 2020

Kann grün konventionell?

Von knapp 4 Millionen Euro auf 10 Millionen, von 170 überwiegend grünen Wholesale-Kunden auf 400 bis 500 Läden. Die Drei-Jahres-Ziele des Hamburger Öko-Labels recolution sind klar umrissen. Klar ist auch: Erreichen lassen sie sich nur über […]

FTweekly

Recolution: Christoph Wilm wird Head of Sales

Vertriebsnetz ausbauen Das Hamburger Öko-Label recolution holt sich Verstärkung im Vertrieb und benennt erstmals einen Head of Sales. Die Position übernimmt Christoph Wilm, teilt das Label mit. Wilm soll das Vertriebsnetz in der DACH Region […]

FTweekly

recolution bringt Trendreport heraus

Brücken zu Retailkonzepten Das grüne Label recolution rechnet sich zur ersten Generation einer neuen, wachsenden urbanen Eco-Fashion Bewegung. Zur zurückliegenden Messe in Berlin hat das Hamburger Streetwearlabel den ersten recolution Report unter dem Titel „Sustainability and The New […]

1 2