Création Gross meldet Neuzugänge

Katharina Reitmaier (l), Stefanie Denk, Création Gross (Bilder: Création Gross)

Autor: Christoph Wiest

Der Menswear-Spezialist Création Gross GmbH & Co. KG, Hersbruck, hat die Position des Head of Business Development neu geschaffen und mit Katharina Reitmaier (33) besetzt. Die Volljuristin und Wirtschaftsmediatorin berichtet direkt an Ralph Böhm, neben Peter Gross und Thomas Steinhart Geschäftsführer der Franken. Zu Reitmaiers Aufgaben zählen die strategische Entwicklung neuer Geschäftsfelder und Vertriebsmärkte sowie die Optimierung bestehender Geschäftsfelder. Die Managerin kommt von dem Hosenanbieter Hiltl, Sulzbach-Rosenberg, wo sie als Head of Sales Operations arbeitete. Weitere berufliche Stationen waren Liebeskind, Berlin und s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG, Rottendorf. Ralph Böhm erklärt: „Mit Katharina Reitmaier haben wir eine Schnittstellen-Funktion geschaffen, mit der wir unsere nationalen wie internationalen Aktivitäten weiter auf- und ausbauen.“

Außerdem haben die Hersbrucker die 27-jährige Stefanie Denk eingestellt. Sie wird für die junge Marke CG-CLUB OF GENTS als Productmanagerin die Artikelgruppen Shirt, Jersey, Knitwear, Outerwear sowie Hose & Denim verantworten. Die Position wurde ebenfalls neu eingerichtet. Denk arbeitete zuvor für die Olymp Bezner KG, Bietigheim-Bissingen und S.Oliver.