KaDeWe goes Movie

Das KaDeWe im Gründungsjahr 1907

Die Geschichte des KaDeWe gibt es bald als Serie

Das KaDeWe, Kaufhaus des Westens, ist nicht nur das bekannteste, sondern sicher auch das geschichtsträchtigste Kaufhaus Deutschlands. Das von Adolf Jandorf im Jahr 1907, also noch in der Kaiserzeit gegründete Warenhaus, ist heute, 110 Jahre nach der Eröffnung, ein Magnet für Shoppingfans aus der ganzen Welt. Dabei ist das KaDeWe Warenhaus und Touristenattraktion gleichermaßen. Viele Stammkunden kommen ganz gezielt aus dem Ausland angereist, nur um hier einzukaufen.

Im Zweiten Weltkrieg vollkommen zerstört, wurde das das KaDeWe bereits wenige Jahre nach Kriegsende wieder aufgebaut. Jetzt soll die Geschichte des Kaufhauses von UFA Fiction, bekannt für Ku’damm 59, SOKO München oder Bella Block, verfilmt werden. Die Serie soll von den Menschen, ihren Lebensbedingungen, ihren Hoffnungen und Träumen erzählen und die großen historischen, politischen und wirtschaftlichen Umwälzungen des Landes sichtbar machen.

„Die Geschichte des KaDeWe und Geschichten aus dem KaDeWe fanden wir schon immer erzählenswert. Dass die UFA Fiction diese Geschichten nun filmisch umsetzen möchte, freut uns außerordentlich. UFA Fiction hat mit vielen aktuellen Produktionen exzellentes Know-how gezeigt, nicht nur was die filmische Qualität angeht, sondern vor allem die Expertise historische Zusammenhänge interessant und spannend zu erzählen. Wir sind sicher, dass die Bekanntheit der Marke KaDeWe durch eine solche Produktion noch weiter über die Grenzen Berlins und auch Deutschlands getragen wird. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit.“ – Statement KaDeWe.

Auch Benjamin Benedict, Geschäftsführer der UFA Fiction ist zufrieden: „Ich freue mich sehr, dass das KaDeWe uns das Vertrauen schenkt, seine reiche und bewegte Historie exklusiv zu verfilmen. Die großen Kaufhäuser waren seit jeher Orte der Utopie, der Weltoffenheit und zugleich Orte der Begegnung durch alle Schichten hindurch, wodurch sich großartige erzählerische Möglichkeiten ergeben.

Wo und wann die Serie anlaufen wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt.