Modehaus Roetgerink erhält Passion Star

Bild: Roetgerink

Die Bielefelder EK/servicegroup verleiht die Auszeichnung zum siebten Mal

Das Modehaus Roetgerink aus Enter in den Niederlanden wurde für seine „Leidenschaft mit Tradition, Kreativität und sehr viel Emotion“ mit dem EK Passionstar 2017 ausgezeichnet. Seit 1854 erfinde sich Roetgerink regelmäßig neu. Ein Taxi-Service zum Geschäft, Personal Shopper, Sportsponsoring, ein eigenes Kino für Kinder und regelmäßige Weiterbildungen der Mitarbeiter seien nur einige Aktivitäten des eventgeladenen Handelspartners, teilt die Bielefelder Verbundgruppe mit.

Daneben wurden auch die S-Kultur im bayerischen Ansbach und das Lichthaus Rohrbach aus Gießen mit der Auszeichnung des Mehrbranchenverbandes bedacht. Der Publikumspreis in diesem Jahr geht an das Fachgeschäft Nesemann. Das Team aus Syke in der Nähe von Bremen hat beim Online-Voting am kräftigsten und erfolgreichsten die Werbetrommel gerührt. Aus über 60 Nominierungen hat eine Jury aus Wissenschaft, Handel, Wirtschaft und Medien die Gewinner ausgesucht. Bewertet werden dabei Aspekte wie emotionale Wirkung, Nachhaltigkeit, Qualität, Unternehmenskultur, Einzigartigkeit, Glaubwürdigkeit und Lebensart.