hajo stattet auch 2018 German Polo Tour aus

Bild: hajo Polo & Sportswear

Neuauflage der Kapsel-Kollektion „EL Polista by hajo“ 

Der nach eigenen Angaben deutsche Marktführer im Bereich Herren-Polos, hajo Polo & Sportswear, Weiden, ist auch 2018 wieder offizieller Bekleidungsausstatter der German Polo Tour. Mit sechs Turnierstandorten ist es die größte Polo-Serie Deutschlands und eine der renommiertesten Sportveranstaltungen in ganz Europa.

„Wir freuen uns sehr, nach einem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr, nun schon zum zweiten Mal die offizielle German Polo Tour-Kollektion zu entwerfen und unser Engagement im Sport-Sponsoring fortzuführen. Die Ausstattung der German Polo Tour gibt uns eine fantastische Möglichkeit, die Marke nachhaltig zu positionieren und die Beziehung zu unseren Kunden weiter zu stärken“, sagt Wolfgang Müller, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb von hajo Polo & Sportswear. Die Spieler werden bei allen sechs Turnieren der German Polo Tour die bügelfreien und atmungsaktiven stay fresh® Poloshirts von hajo tragen. Neben dem Namen der jeweiligen Teams ist auch das hajo Pegasus-Logo mit Schriftzug auf der Brust aller Spieler-Shirts zu sehen.  Zudem sind die Weidener mit Banner-Werbung, Fahnen am Spielfeld und Anzeigen im Turniermagazin präsent. In Zusammenarbeit mit Christopher Kirsch, Deutschlands erfolgreichstem Polo-Spieler und Veranstalter der German Polo Tour, wird es auch eine Neuauflage der Kapsel-Kollektion „El Polista by hajo“ geben.  Ein Teil der Kollektion hat die 2018 stattfindende Fußball-WM zum Thema und zeigt sich im Design nationaler Farben mit zahlreichen modischen Details. Als Länder-Poloshirt sind Titelverteidiger Deutschland, Favorit Frankreich und Gastgeber Russland vertreten.