Fashion Net: Modebusiness Award geht an Breuninger

Bild: vlnr: Oberbürgermeister Thomas Geisel, Angelika Firnrohr (Geschäftsführerin Fashion Net Düsseldorf e.V.), Andreas Rebbelmund (Geschäftsführer Breuninger Düsseldorf), Thomas Höhn (Geschäftsführer Breuninger Düsseldorf), Klaus Brinkmann (Vorstandsvorsitzender Fashion Net Düsseldorf e.V.), Uwe Kerkmann (Amtsleitung Wirtschaftsförderung Düsseldorf) | Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Uli Steinmetz

Besonderes Engagement am Modestandort Düsseldorf

Zu Beginn der Collection Première Düsseldorf lud Oberbürgermeister Thomas Geisel zum Dinner ins Hetjens-Museum und verlieh vor knapp 100 Gästen aus der Branche den Modebusiness Award Düsseldorf 2018 an Breuninger Düsseldorf. Begründet wird der Preis mit dem besonderen Engagement am Mode- und Wirtschaftsstandort Düsseldorf. In seiner Laudatio hob Klaus Brinkmann, Vorstandsvorsitzender des Fashion Net, neben der exklusiven Auswahl an internationalen Designermarken und ausgesuchten Newcomer-Brands das Einkaufserlebnis und die herausragende Kundenorientierung als zukunftsweisende Impulse für die Einzelhandelslandschaft hervor.

„Düsseldorf ist und bleibt ein sowohl national wie international bedeutender Modestandort“, sagt Oberbürgermister Thomas Geisel. „Das Fashion Net unterstützt die Akteure der Modewirtschaft mit erstklassigen Services, nicht nur während der CPD sondern ganzjährig, und trägt so zum Erfolg unseres Modestandortes bei.“