Thomas Hayo und CRICKIT launchen gemeinsame Kollektion

©CRICKIT

Schwarz und Vintage-Look prägen das Programm

Der in New York lebende Designer, Thomas Hayo, und das Hamburger Schuhlabel, CRICKIT von Julia und Michael Mouget bringen zum Herbst/Winter 2018 eine neue Schuhkollektion auf den Markt. „Uns gefallen seine New York Vibes, die in seiner Persönlichkeit und seinem Styling zum Ausdruck kommen. Er ist unser Partner für die kommende Herbst-/Wintersaison, die eine Aufwertung der Themen Biker und Combat Boots erfahren wird“, sagt Julia Mouget. Hayo wiederum sagt, er trage zumeist Combat Vintage Boots, die er vom Schuster seines Vertrauens in New York immer wieder zusammenflicken lasse.

Die THOMAS HAYO for CRICKIT Kollektion umfassen die Themen Combat Stiefel, Biker und Chelsea Boots. Farblich dominiert Schwarz. Gezeigt werden die neuen Teile erstmalig auf der Gallery SHOES in Düsseldorf. Die Kollektion umfasst zehn Styles für Damen und sechs Styles für Herren. Die Einkaufspreise liegen zwischen 64 und 108 Euro im EK beziehungsweise 159 bis 269 Euro im VK. Die Auslieferung erfolgt zum 1. August 2018.