Alles im grünen Bereich

Online-Shops

Im Bereich der Männermoden ist das Angebot durchaus überschaubarer. ©Pixabay

Autorin: Nina Peter

Nachhaltige Damenmode lässt sich online inzwischen leicht finden – zahlreiche Marken und Shops sprechen sowohl die junge, modebewusste Kundin als auch die klassische Eco-Fashion-Kundin an. Im Bereich der Männermoden ist das Angebot durchaus überschaubarer, nur wenige Shops bieten nachhaltige Styles an und das Spektrum ist teilweise auch noch recht begrenzt. Dennoch gibt es einige Multilabel- und Concept Stores, die online ein ansprechendes Sortiment zeigen, das von klassischen Basics über funktionale Sportbekleidung bis hin zu junger Streetwear reicht.

www.greenwindow.com

Ein cooler Online-Concept-Store, dieses Start-upmit grünem Allerlei für Individualisten und Hipster – mit einem Mix aus Artikeln, Ideen und Shop aus den Bereichen Travel, Fashion, Taste, Living, Beauty und Innovation. Co-Founder des Stores sind Nena und ReaGarvey, die dort auch als Autoren tätig sind. Der Shop bietet ein erlesenes Herrensortiment mit trendigen Statement Pieces, von der Unterhose bis zum Blazer. Er ist ein Must für Trendsetter, die am Puls der Zeit leben. Anfang des Jahres hat der Store eine Capsule Collection mit trigema gelauncht: BLN 1K. Sie besteht aus 1.000 trendigen Poloshirts, 100 Prozent made in Germany und 100 Prozent grün.

Capsule Collection in Zusammenarbeit mit trigema ©trigemaX GREEN WINDOW

www.glore.de

gloreist die charmante Abkürzung für globally responsible fashion. GOTS-zertifizierte Produkte, die den Sozialstandards der Fair WearFoundation oder den Fairtrade-Richtlinien gerecht werden, stehen zahlreich zur Auswahl. Das Markenportfolio, welches den Kriterien des Concept Stores mit Filialen in Süd- und Norddeutschland entspricht, ist beachtlich und schließt sogar Sportbekleidung mit ein. Ansprechend ist daneben auch der Content, den man als Shop-Besucher geboten bekommt, denn das integrierte Online-Magazin bringt interessanten Lesestoff rund um Glore, Green Fashion und Lifestyle.

 

 

www.avocadostore.de

avocadostoreist einer der größten Online-Anbieter für nachhaltige Mode. Made in Germany, fair undsozial sowievegan sind nur ein Auszug der Bedingungen, die die Marken des Stores erfüllen müssen. Das breite Sortiment reicht von Basicsbis modisch über Accessoires bis hin zu Möbeln, Literatur, Naturalien und Beauty.

www.greenality.de

Seit zehn Jahren bietet der Shop bereits einen lässigen Mix aus jungen Streetwear-Marken und eine sportlich-urbane Auswahl an Shirts, Shorts, Denim, Sneakern bis hin zuSwimshorts mit Badelatschen an. Neben Basics liegt ein Schwerpunkt auf Graphic und Print Shirts sowieOberteilen. Dazu existiertein sehr umfangreicherFair Fashion Blog, der neue Labels vorstellt, Tipps für ein grünes Leben gibt und Neuigkeiten aus den Bereichen Essen, Wissen, Leben, Schmecken, Hören und Anziehen thematisiert.

www.loveco-shop.de

Das vegane Sortiment des Berliner Eco Fashion Stores in Friedrichshain, zu dem ebenfalls ein veganer Schuhladen in Kreuzberg gehört, gibt es auch als Online-Version. Die streetige Auswahl mit ansprechenden Basics und coolen Shirts kann mit dem Modegrad konventioneller Anbieter durchaus mithalten und spricht eine junge und stylishe Zielgruppe an. Der integrierte Ratgeber bietet jede Menge Wissenswertes über Materialien, Siegel, Pflege von Produkten und Co an.

LOVECO Store Sonntagstraße ©Katharina Kern Photography www.katharinakernphotography.de