UNIQLO geht auf die Sesamstraße

©Uniqlo

Colab mit dem Künstler KAWS

Die japanische Fast-Fashionkette Uniqlo geht mit ihrer UT Kollektion, bei der ausgewählte Motive aus der Popkultur auf die T-Shirts gebracht werden, mit einer Colab mit dem zeitgenössische Künstler KAWS in die nächste Runde. Wie die Japaner mitteilen, wird die KAWS x Sesamstraße UT (UNIQLO T-Shirt) Kollektion ab Freitag, 29. Juni, in den Stores und online erhältlich sein. Die T-Shirts zeigen die Figuren der Sesamstraße aus der Sicht des Künstlers KAWS.

Die Idee zur Kollektion, die Charaktere wie Bibo, Elmo und das Krümelmonster zeigt, stammt den Angaben nach von KAWS selbst. Insgesamt umfasst die Reihe 23 Farbvarianten und Motive für Menschen jeden Alters. Die Teile für Erwachsene werden in den Größen XS bis XL verkauft, Kinder-Artikel in den Größen 110 bis 160. Zu den Preisen wurden keine Angaben gemacht.