Schuhe24 kooperiert direkt mit Otto.de

Dr. Dominik Benner ©Schuhe24.de

Internationalisierung geplant

Seit dieser Woche arbeiten Otto und Schuhe24 beim Online-Warenvertrieb zusammen, teilen beide Unternehmen mit. „Die Partnerschaft ist für uns sehr wichtig, wir möchten hier in Zusammenarbeit gute Kundengruppen und Kanäle erschließen. Für die Zukunft können wir uns weitere Themen der Zusammenarbeit über den Onlineverkauf hinaus gut vorstellen“, sagt Dr. Dominik Benner, Chef von Schuhe24. Im Vordergrund des Paktes stehen der Online-Verkauf von Mode- und Schuhartikeln und die Ausweitung des Angebots bei Otto.de.

Insbesondere im mittelpreisigen, modischen Bereich soll das Sortiment um starke Marken mit hohem Qualitätsniveau ergänzt werden. Alle 850 Filialen von Schuhe24 wurden diese Woche direkt angebunden an Otto.de, die Auftragsverarbeitung und Betreuung übernimmt Schuhe24 für alle Händler“, heißt es dazu. Ab November dieses Jahres soll die Zusammenarbeit dann auch internationalisiert werden. Bereits seit 2016 nutzt Schuhe24 auch Vertriebswege des Otto-Konzerns, insbesondere über Mirapodo. Für den zuständigen Category Manager bei Otto/Baur, Herr Dorsch, sei insbesondere die Markenvielfalt und Sortimenttiefe entscheidend für den Deal gewesen.