BOSS: „Made in Germany“-Kapsel

Toni Garrn und Daniel Brühl ©BOSS

Verkauf startet am 4. Oktober

Deutsche Präzision und aus italienischen Stoffen gefertigt“, proklamiert der Metzinger Menswear-Anbieter BOSS als DNA der Marke. Sichtbar soll das nun mit der neuen „Made in Germany“ Capsule-Kollektion werden, die ab Anfang Oktober online und in ausgewählten Geschäften verfügbar sein wird. Entworfen und hergestellt wurden die Teile im Firmensitz in Metzingen, Deutschland. Stoffe und Materialien wurden exklusiv für BOSS in italienischen Traditionsfabriken entwickelt.

Die Kapsel besteht aus zwölf Einzelstücken für Herren und Damen, darunter ein Hemd aus reiner italienischer Baumwolle, ein bordeaux farbener Anzug aus leichtem Twill mit Tunnelzug-Bund und ein taillierter Mantel mit markantem Karomuster. Für Frauen wurde zum Beispiel ein Mantel, ein Bleistiftrock, sowie dessen Verlängerung als Kleid entworfen. „Durch die von der Menswear inspirierten Schnitte sowie dem Karomuster nähert sich die Kollektion den Männerentwürfen an und vervollständigt die Kollektion auf diesem Wege“, heißt es aus Metzingen. Für die Kampagne standen Daniel Brühl und Toni Garrn vor der Kamera.