HUGO BOSS und Porsche im E-Look

©HUGO BOSS

Kooperation in der rein elektrischen Rennserie

Der Metzinger Konzern HUGO BOSS und die Sportwagenmarke Porsche werden in der Formel E. enger zusammenarbeiten. Die Metzinger sind seit Ende 2017 offizieller Partner der rein elektrischen Rennserie. Zur kommenden Rennsaison, die im Dezember 2019 startet, steigt auch Porsche mit einem eigenen Werksteam in die Formel E ein, das von HUGO BOSS eingekleidet werden wird. Zudem wird HUGO BOSS als offizieller Bekleidungspartner, das gesamte Porsche-Motorsportteam weltweit ausstatten.

Auch wird es eine „Porsche x BOSS“ Kapselkollektion geben, die ab März 2019 weltweit in den BOSS Stores sowie online verkauft wird. „Wir haben in den vergangenen Jahren und Jahrzenten bereits erfolgreich im Bereich des Motorsports kooperiert. Deshalb freut es mich besonders, dass wir nun mit der zukunftsgerichteten Formel E. unsere Zusammenarbeit auf ein neues Level bringen werden“, sagt Mark Langer Vorstandsvorsitzender der HUGO BOSS AG.

Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG „sieht in der Formel E „das perfekte Umfeld, um unsere Fahrzeuge in puncto Effizienz und Nachhaltigkeit konsequent voranzutreiben“. Der Sportwagenbauer ist bekanntlich Teil der VW-Welt.