HUGO BOSS: Daniel Grieder wird Vorstandsvorsitzender

©FT

Yves Müller wird Vorstandssprecher auf Zeit

Der Aufsichtsrat der HUGO BOSS AG hat Daniel Grieder mit Wirkung zum 1. Juni 2021 für die Dauer von fünf Jahren zum Vorstandsvorsitzenden der HUGO BOSS AG bestellt. Das teilt der Metzinger Konzern mit. Grieder folgt auf von Mark Langer, der zum 30. September 2020 aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Finanzvorstand Yves Müller wird für die Übergangszeit vom 1. Oktober 2020 bis zum 31. Mai 2021 Sprecher des Vorstandes.

Für Hermann Waldemer, Aufsichtsratsvorsitzender der HUGO BOSS AG ist Grieder war der Wunschkandidat für den Vorstandsvorsitz. „Mit seiner internationalen Expertise, seiner Persönlichkeit und seiner umfangreichen globalen Erfahrung in Markenführung, Produkt, Vertrieb, Marketing und Digitalisierung ist er die Idealbesetzung.“ Grieder (58) arbeitet seit mehr als 30 Jahren in der Modebranche – überwiegend für TOMMY HILFIGER. Seit 2014 war er CEO von Tommy Hilfiger Global & PVH Europe.