Pierre Cardin: de Roy ist Brand Coordinator

©Ahlers AG

13.12.2018

Der Manager soll sich um die Markenpositionierung kümmern

Der bisherige Produktmanager Hose bei Pierre Cardin, Nicholas de Roy, ist seit dem 1. Oktober Brand Coordinator des Ahlers-Labels. Der 32-jährige soll das Führungsteam um die Geschäftsführung Jürgen Beckmeier und Karl-Friedrich Schielmann sowie die Sales Directors Yvonne Callier (National) und Rüdiger Klauck (International) im kreativen Bereich abrunden, teilen die Herforder mit. In der neu geschaffenen Position soll er sich um die Markenpositionierung des Premiumlabels kümmern.

„Nico de Roy hat in den letzten Jahren eine hervorragende Entwicklung im Unternehmen gemacht und seinen Verantwortungsbereich deutlich entwickelt“, sagt Schielmann. „Er verfügt über die richtigen und zeitgemäßen Eigenschaften sowie genügend modische Kompetenz um die Markenausrichtung spitzer zu gestalten und weiter zu modernisieren.“ De Roy ist seit mehr als vier Jahren im Unternehmen. Er kommt vom Stoffanbieter Mosters und arbeitete zuvor bei Brax, Better Rich und Création Gross.