„CG goes student“: Gewinner stehen fest

©CG-CLUB of GENTS

30.01.2019

Kooperation mit der Hochschule Hof

Am Firmensitz von Création Gross in Hersbruck fand jetzt das Finale des Co-Design Projekts „CG goes student“ statt. Die Print-Designs der Studenten wurden vor einer ausgewählten Jury im Showroom von CG – CLUB of GENTS präsentiert. Die besten drei Entwürfe wurden dabei mit einem Gewinn ausgezeichnet. Die drei Preisträger dürfen CG – CLUB of GENTS zur neuen Fashion Show im Sommer 2019 nach Berlin begleiten, teilt das Label mit. Ziel dieser Kooperation mit der Hochschule Hof ist die Förderung des Nachwuchses in der Modebranche.

„CG goes student“ ist ein Co-Design Projekt, bei dem Studierende aus dem Bachelorstudiengang Textildesign an der Hochschule Hof erste Erfahrungen in der realen Arbeitswelt sammeln können. Vor allem die Industrieabläufe mit deren Einschränkungen und Möglichkeiten stehen hierbei im Fokus. Die Studierenden sollten Print-Designs für die neue SAVILE ROW by CG – CLUB of GENTS Kollektion für Frühling/Sommer 2020 entwickeln. Dabei sollten das Thema der Kollektion sowie der Kern und die Botschaft der Marke individuell und kreativ umgesetzt werden.