ETERNA erweitert Geschäftsleitung

©ETERNA

27.02.2019

Neue Verantwortungsbereiche

Ralf Polito @ETERNA

Der Passauer Hemden- und Blusenspezialist ETERNA baut seine Führung um. Seit 1. Dezember 2018 ist Ralf Polito neuer Chief Operating Officer (COO), teilt das Unternehmen mit. In seine Zuständigkeit fallen die Bereiche Logistik, Eigenproduktion und Fremdzukauf. Polito übernimmt damit die Aufgaben des bisherigen Mitglieds der Geschäftsleitung Marianne Öller, die zum Jahresende nach 53 Jahren bei ETERNA in den Ruhestand verabschiedet wurde und nun dem Unternehmen noch beratend zur Verfügung steht. Zuvor war Polito zehn Jahre in der Schweizer Zentrale des Wäscheherstellers Triumph tätig. In seiner neuen Position berichtet an ETERNA-Chef Henning Gerbaulet.

Sylvia Scherrer @ETERNA

Außerdem rückt Sylvia Scherrer als Chief Product Officer (CPO) in die Geschäftsleitung auf. Die 53-Jährige ist seit 2013 bei ETERNA und leitete bisher das Divisionsmanagement Hemd. Scherrer wird ihre Aufgaben weiterführen und übernimmt zusätzlich die Verantwortung für die Division Bluse. Die Geschäftsleitung von ETERNA besteht damit Henning Gerbaulet, Helmut Kandlbinder, Polito und Scherrer.