Unitex legt DigitalDays neu auf

©unitex

20.02.2019

Sechs kostenlose Veranstaltungen im Bundesgebiet

Nach den „unitex-DigitalDays“ im vergangenen Jahr, veranstaltet die Neu-Ulmer Verbundgruppe unitex auch 2019 eine weitere Veranstaltungsreihe zum Thema „Digitale Transformation im stationären Modeeinzelhandel”. Zu den kostenfreien Netzwerk- und Informationsveranstaltungen seien Modehändler eingeladen, die sich über die Entwicklung der digitalen Transformation im stationären Handel informieren und austauschen möchten.

Im Zeitraum vom 12. bis 21. März stehen die Städte Düsseldorf, Münster, Bremen, Frankfurt/Main, Stuttgart und Pfaffenhofen/Ilm auf dem Veranstaltungsplan. Dieses Jahr sind diese unitex-Kooperationspartner dabei: Staff Solutions (Personalmanagement und – Entwicklung), Fashion Cloud (Contentplattform und Orderwriter-App), Compeon (unitex-Kreditcheck, der unabhängige digitale Marktplatz für gewerbliche Finanzierung), Hutter&Unger (Kunden-Apps), Advarics (Die Zukunft der Warenwirtschaftssysteme auf Mietbasis & cloudbasiert), outfits24 (Online-Plattform für den stationären Modeeinzelhandel) und Panther Solutions (KI-Software zur Optimierung der Preisreduzierung). Weitere Informationen gibt es auf www.unitex.de