ETERNA: Bosse Küllenberg verstärkt Geschäftsleitung

©Antje Jochum

Neuer CTO verantwortet digitale Transformationsprozesse

Seit April 2019 ergänzt Bosse Küllenberg die Geschäftsleitung des Hemden-
und Blusenspezialisten ETERNA, Passau. Als neuer Chief Technology Officer (CTO) übernimmt er die Verantwortung für die Weiterentwicklung und Umsetzung
der IT- und Digitalstrategie sowie für den neuen unternehmensübergreifenden Bereich Digitale Innovation und Digital Business Development. Küllenberg berichtet an Henning Gerbaulet, geschäftsführenden Gesellschafter von ETERNA.

Küllenberg begleitet seit 15 Jahren digitale Transformationsprozesse. Der 40-Jährige verfügt über einen internationalen Background im Marketing und hat die vergangenen vier Jahre als CDO eines US- amerikanischen Start-ups im Technologieumfeld gearbeitet. Der neue CTO ist zudem Fachbuchautor, Journalist, Dozent und Speaker. Küllenberg will neue Impulse für alle Vertriebswege erarbeiten. Neben ihm umfasst die Geschäftsleitung von ETERNA vier weitere Personen: Henning Gerbaulet (CEO), Helmut Kandlbinder (CFO), Sylvia Scherrer (CPO) und Ralf Polito (COO).