P&C Nord übt den „Fashion Clash“

© Peek&Cloppenburg, Hamburg

11.04.2019

Neue YouTube-Fashion-Show

Die Hamburger Agentur pilot hat für Peek&Cloppenburg, Hamburg (P&C Nord) ein neues Fashionformat entwickelt, das gezielt die Generation Y ansprechen soll. Im „Fashion Clash“ müssen sich drei Kandidatinnen passend zu einer zuvor festgelegten Aufgabe dreimal innerhalb von 30 Minuten Outfits aus dem aktuellen Produktsortiment des Stores Hamburg in der Mönckebergstraße zusammenstellen. Beurteilt werden die Teilnehmerinnen im Anschluss von einer Jury. Das Branded Content Format richtet sich an modeinteressierte Frauen zwischen 25 und 35 Jahren und ist ab dem 13. April auf dem YouTube-Kanal von P&C Nord zu sehen.

„pilot hat uns mit seiner Konzeptidee überzeugt“, sagt Katja Hünnekens, Leiterin Media/Online/PR P&C Nord in einer Mitteilung. „Die enge Verzahnung von Kreation und Media bringt in meinen Augen einige Vorteile, wie beispielsweise eine absolut kanalspezifische Kreation, eine zielgerichtete Kampagnensteuerung und natürlich auch einen effektiven Budgeteinsatz.“