bugatti: sponsert Eishockey-Weltmeister

©Andre Ringuette/HHOF-IIHF Images)

Finnland gehört zu den wichtigsten Exportmärkten

Den richtigen Riecher hatte die Herforder bugatti GmbH mit der Wahl des Sponsor-Partner. Der Modehersteller ist seit der Saison 17/18 offizieller Ausstatter der FIHA (Finnish Icehockey Association). Am vergangenen Wochenende nun wurde die finnische Nationalmannschaft Weltmeister im Eishockey. „Der Gewinn der Weltmeisterschaft ist ein Riesenerfolg für die Finnen“, sagt Nicolas Zülka, bugatti Verkaufsleiter Export. „Wir gratulieren zur grandiosen Leistung. Finnland gehört zu den wichtigsten Exportmärkten von bugatti. Insofern ist ein werbliches Engagement im Eishockey als Sportart Nummer Eins in diesem Land folgerichtig. Damit erzielen wir nicht nur hohe Präsenz in Finnland, sondern erreichen eine Ausstrahlungswirkung auf ganz Skandinavien & Russland.“

Ausgestattet werden neben der Herren A-Nationalmannschaft auch die Damennationalmannschaft und die Herren-Jugendteams der U18 und U20. bugatti kleidet die Spieler bei offiziellen Auftritten und im Casualbereich ein.