CALIDA GROUP: Kaufangebot für EIDER

Screenshot Website ©www.eider.com/en

Südkoreanische K2 Group will übernehmen

Wie das Unternehmen mitteilt, hat die CALIDA GROUP von der koreanischen K2 Group ein verbindliches Angebot für die französische Outdoormarke EIDER erhalten. Der Verkauf unterliegt allerdings in Frankreich einem Betriebsratskonsultationsverfahren. EIDER ist eine der drei Marken der MILLET MOUNTAIN GROUP, einer hundertprozentigen Tochter der mit der CALIDA GROUP verbundenen LAFUMA GROUP. Die MILLET MOUNTAIN GROUP wurde 1962 gegründet und 2008 von der LAFUMA GROUP übernommen. Die K2 Group besitzt bereits die Markenrechte von EIDER für Südkorea und ist einer der Marktführer im Outdoor-Bereich in Südkorea. Mit dieser Akquisition wolle die K2 Group die internationale Entwicklung der Marke EIDER auf ein neues Niveau heben.

„Mit dem Verkauf von EIDER wird sich die MILLET MOUNTAIN GROUP auf die Marken MILLET und LAFUMA konzentrieren, wodurch wir unsere Anstrengungen konzentrieren und unsere Marktanteile noch schneller steigern können“, sagt Reiner Pichler, CEO der CALIDA GROUP. Der Abschluss des Deals wird im ersten Quartal des Kalenderjahres 2020 erwartet. Über weitere Details des Kaufs haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.