Stone Island eröffnet Store in Frankfurt

©Stone Island

Nummer vier in Deutschland

Nach München, Hamburg und Sylt eröffnet Stone Island das vierte Geschäft in Deutschland in der Goethestraße in Frankfurt, teilt das Label mit. Damit werde die Präsenz der Marke in einem wichtigen und kontinuierlich wachsenden Markt weiter gestärkt. Der Laden verkauft auf einer Fläche von über 135 Quadratmetern die Kollektionen Stone Island und Shadow Project. Das Innendesign folgt dem gängigen Konzept der Läden von Stone Island. Das italienische Label betreibt heute unter der Leitung von Creative Director und Präsident Carlo Rivetti 25 Fachgeschäfte, 16 Stores in Einkaufszentren und 36 Depot-Ecken.