Timberland® eröffnet ersten Purpose Led Flagship Store

©Timberland®

Verbindung von Mode und Umweltbewusstsein

Timberland® realisiert mit seinem neuen Concept Space in der Carnaby Street in London den ersten Purpose Led Flagship Store der Marke, teilt das Unternehmen mit. Der mehr als 200 Quadratmeter große Store ist mit natürlichen Elementen ausgestattet. Bäume und eine begrünte „Living Wall“ sollen die kreative Vision der Brand, die Verbindung von Mode und Umweltbewusstsein, versinnbildlichen, heißt es weiter . Der Purpose Led Flagship Store zeige was passiert, wenn Großstadt und Natur aufeinanderträfen. Er soll Kunden im urbanen Umfeld dazu anregen, in den von der Natur inspirierten Ort einzutauchen. Timberland® hat sich eigenen Angaben zufolge einer grüneren Zukunft verpflichtet und stellt mit dem neuen Storekonzept eine Reihe an ökologischen Innovationen vor.

Auf Säulen, die im gesamten Store verteilt sind, erfahren die Kunden mehr über die CSR-Strategie des Unternehmens. Auch zeigt sich der Nachhaltigkeitsgedanke im Store durch den Einsatz von recycelten Industrie-Materialien sowie durch Mannequins aus Bio-Harz. Der Store führt ein umfassendes Sortiment an Schuhen und Bekleidung für Damen, Herren und Kinder. Zudem können sich Kunden an der Design Your Own (DYO)-Station ihre Styles individualisieren.