Ahlers AG: Berlin bringt‘s

Dr. Stella A. Ahlers, Vorstandsvorsitzende der Ahlers AG ©Ahlers AG

Sommerauftritt geplant

Dr. Stella Ahlers zieht während der Düsseldorfer CPD ein positives Fazit für die Messe-Auftritte von BALDESSARINI (PREMIUM) und pierre cardin (PANORAMA). „Unsere hohen Erwartungen an die Resonanz auf BALDESSARINI haben sich bestätigt. Die Frequenz am Gleisdreieck und die Reaktionen auf die neue Kollektionen zeigen, dass wir aktuell auf einem guten Weg sind“, sagt Dr. Ahlers gegenüber FT. Die gelte speziell für den neuen Baukasten für 399 Euro und die GOTS-zertifizierten Jeans. Zufrieden aber war die Ahlers-Chefin auch mit dem Auftritt von pierre cardin auf der PANORAMA. Die Messe sei spürbar besser gelaufen als man es hätte erwarten können. Zwar habe die Messe durchaus noch Luft nach oben, aber das Management plant einen erneuten Auftritt für den Sommer ein. Die Präsentation von pierre cardin in Einzellooks habe sich absolut bewährt und helfe dem Markenverständnis spürbar. Auch pierre cardin wagt erste Gehversuche in Richtung Nachhaltigkeit. Die Herforder bieten im FUTUREFLEX-Programm mit ECOFLEX ihre erste grüne Jeans an.

Die Ahlers-Gruppe wird den auslaufenden Mietvertrag in der Halle 29 nicht verlängern. Die Größe des Showrooms sei nicht mehr zeitgemäß, argumentiert Dr. Ahlers. Am Standort Düsseldorf halte man in jedem Fall fest. Wohin die Herforder aber letztlich innerhalb der Rheinmetropole ziehen werden, stehe noch nicht final fest.