camel active Bags verschiebt Saison um vier Wochen

©Sebastian Reuter

Neuheiten kommen wie geplant

Nach Gesprächen mit seinen Handelspartnern setzt camel active Bags Lizenzpartner Beheim International Brands & Co. KG unterstützende Maßnahmen für die Zeit nach den Einschränkungen durch die Covid-19 Pandemie. So wird die Wareneinsteuerung um vier Wochen verlängert. Diese Maßnahme soll über die aktuelle Saison hinaus bis zum Frühjahr/Sommer 2021 gelten. Gleichzeitig hält man an den Produktneuheiten für Herbst/Winter 2020 fest. Das Feedback aus dem Handel bestätige die Women’s Bags Kapsel und die funktionalen Neuheiten aus der Menswear Kollektion. Ziel der Maßnahmen sei die Verminderung des Warendrucks sowie die Unterstützung der Profitabilität für jeden Handelspartner.

„Neben den individuellen Absprachen, ab wann und in welcher Form Lieferungen erfolgen sollen, passen wir auch bisher gewohnte Saisonrhythmen an bzw. verlängern diese. Die Auslieferung der Frühjahr/Sommer 2020 Kollektion erfolgt nun bis Ende Juli. Die Herbst/Winter 2020 Auslieferung startet ab August und die Saison wird bis Ende Dezember ausgeweitet. Beides soll dem Handel eine längere und werthaltigere Abverkaufsmöglichkeit bieten“, sagt Geschäftsführer Michael Beheim, Beheim International Brands & Co. KG.