EDUARD DRESSLER: Christian Fenske ist neuer Head of Design

Chrsitian Fenske ©EDUARD DRESSLER

Stilistische Ausrichtung über alle Produktgruppen

Die bugatti-Tochter EDUARD DRESSLER hat den bisherigen Senior Product Manager Christian Fenske (46) zum Head of Design ernannt, teilt das Unternehmen mit. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer und Interims-Designchef Dieter Reinert sei Fenske bestens vorbereitet, diese neue Verantwortung zu übernehmen, heißt es weiter. Er sei durch seine langjährige Firmenzugehörigkeit fest in die Markenwelt von EDUARD DRESSLER eingebunden. Der neue Designchef verantwortet die stilistische Ausrichtung der Marke über alle Produktgruppen. Fenske arbeitete für Marken wie Costume National, Hugo Boss und Joop.