KEEN: „Wear Masks – Love Others“

100.00 Masken für Mitarbeiter im Einzelhandel

Die US-amerikanische Outdoormarke KEEN hat in einer ihrer eigenen Fabriken in Thailand auf die Produktion von Alltagsmasken umgestellt. Die wiederverwendbaren und waschbaren Masken werden nachhaltig gefertigt, teilt das Unternehmen mit. „Während sich die Welt auf das Leben mit COVID- 19 einstellt, haben wir gelernt, dass das Tragen von Mund- und Nasenschutzmasken in der Öffentlichkeit dazu beiträgt, dieses Virus unter Kontrolle zu halten. Wir unterstützen die Verwendung von nicht-medizinischen Alltagsmasken aus waschbarem und wiederverwendbarem Stoff, indem wir bequeme Masken herstellen, mit denen sich die Menschen wohl fühlen“, sagt Erik Burbank, KEEN Chief Brand Officer.

Im März spendete das Label im Rahmen seiner Kampagne „Together We Can Help“ 100.000 Paar Schuhe im Wert von 10 Millionen US-Dollar. Jetzt gibt das Unternehmen weltweit 100.000 Mund- und Nasenschutzmasken an Mitarbeiter im Einzelhandel kosten los ab, auch in Deutschland und Österreich. Handelspartner können sie bei Interesse direkt bei den jeweiligen Ansprechpartnern abrufen. Je nach Abnahmemenge können Händler ihr Firmenlogo in die Masken integrieren lassen.