GermanFashion: Effner geht in Ruhestand

Werner Effner ©GermanFashion

Kramer neuer Zollexperte

Nach 22 Jahren im deutschen Modeverband GermanFashion geht Zollexperte Werner Effner in den Ruhestand.  Nachfolger ist ab dem 1. August der 49-jährige Till Kramer. Kramer, der im Mitgliedsunternehmen Sanders (jetzt Sanders-Kauffmann GmbH) seine berufliche Laufbahn begonnen hat und insgesamt rund 25 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Unternehmen spezifisch im Bereich Zoll aufweist, war zuletzt in verantwortlicher Position bei einer großen überregionalen Spedition tätig. „Neben Beratung und Information übernimmt Kramer die Weiterbildungsveranstaltungen im Rahmen der GermanFashionAkademie und leitet fortan die Ausbildung zur Zollfachkraft“, sagt Thomas Lange, Hauptgeschäftsführer von GermanFashion. Kramer wird als Zollexperte auch für die Mitglieder des Verbandes der Nordwestdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie zuständig sein.