Flagship-Store der Rolling Stones eröffnet

©Rolling Stones

„Größte Rock’n’Roll-Band der Welt“

Am 9. September haben die Rolling Stones ihren weltweit ersten Flagship-Store, „RS No. 9 Carnaby“ im Herzen von Londons Soho, in der 9 Carnaby Street eröffnet. Der Laden wurde in Zusammenarbeit mit Bravado gegründet und bietet eine exklusive Mischung aus Kollektionen und Kollaborationen für Fans  sowie eine T-Shirt-Anpassungsstation, heißt es in einer Mitteilung. Umgeben von einer roten und schwarzen Ladenausstattung können Besucher das Produktangebot erkunden und dabei Tracks der „größten Rock’n’Roll-Band der Welt hören“, so die Macher. „Soho war immer eine Ort des Rock’n’Roll, daher war die Carnaby Street der perfekte Ort für unser eigenes Geschäft. Wir sind zuversichtlich, dass dieses Projekt, das unsere Freunde bei Bravado ins Leben gerufen haben, eine unvergleichliche Erfahrung für alle sein wird, die nach London kommen und es genießen möchten“, wird die Band zitiert.

Dieser Tage kommt auch die Deluxe-Version des historischen Stones-Albums „GOAT’S HEAD SOUP“. Fans, die nicht in der Lage sind, den Shop zu besuchen, können die Band auch in einem Online-Shop erleben, der in Kürze freigeschaltet wird.